Vita

2015 | 2016 | 2017

Gastdozentin an der Beuth Hochschule für Technik, Berlin
FB Druck- und Medientechnik / FB Wirtschafts- und Gesellschaftswissenschaften
Module: Medienkalkulation / Präsentationstechniken  

2010 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17

Workshops: Professionelle Gestaltung von wissenschaftlichen Plakaten im Auftrag des Alexander von Humboldt Instituts für Internet und Gesellschaft, der Beuth Hochschule für Technik Berlin, den Weiterbildungszentren der TU Berlin, FU Berlin, TH Wildau, ZEWK Berlin, Universität Rostock, Martin-Luther Universität Halle, Latein-Amerikanisches Institut Berlin, Graduiertenschule 3GO Oldenburg,
Graduiertenkolleg Selbstbildungen der Universität Oldenburg, Graduiertenakademie Dresden, Excellenzcluster Bild-Wissen-Gestaltung der Humboldt Universität zu Berlin, Summer School Hamburg-Harburg, HAW Hamburg, InProTUC der TU Chemnitz, HIGRADE, Helmholtz Zentrum Leipzig.
 

2011 | 12 | 13 |

Dozentin an der Designschule Schwerin und Leipzig 
Unterrichtsfach: Corporate Identity und Kreativitätstraining

2006 | 07 | 08 | 09 | 10 |

Dozentin an der MediaDesign-Hochschule Berlin,
Fachbereich Game Design, in den Modulen Grundlagen der Gestaltung und der Typografie, Grundlagen Bildnerisches Gestalten und Modellieren

2005 | 06 | 07 | 09 |

Honorarvertrag für die Vortragsreihe gestalterische
und technische Grundlagen zur Präsentation
von wissenschaftlichen Arbeitsergebnissen, im Rahmen
des Hypatia-Programms für Coaching- und Qualifizierung,
TFH Berlin

2001 | 02 | 03 | 04 |

Honorarverträge beim Lette Verein Berlin,
Berufsfachschule für Grafik-Design 
Unterrichtsfach: Fotodesign/Bildkonzepte/Bildserie

2002 | 03 |

Ausgezeichnet mit dem Award of Excellence beim
European Newspaper Award 2003 in Aachen, Kategorie Typografie, für den Relaunch der Jüdischen Allgemeine.
GOLD beim BuchMarkt Award Leipzig 2003, Leo-Baeck-Bookshop

2000 | 01 |

Honorarvertrag im Unterrichtsfach Grafik-Design,
Vertretung L. Steenbrink beim Lette Verein Berlin, Berufsfachschule für Grafik-Design

1999 | 

Lehrauftrag (Vertretung) an der GHS Essen, im Auftrag von
Frau Prof. Berkenbusch, Fachbereich Visuelle Kommunikation, Grundlagen der Darstellungstechniken

1999 | 

Gründung des Grafikbüros Suedstern.Visuelle Kommunikation mit Kunden aus Kultur, Verlagswesen, Kunst und Wirtschaft

1995 - 1999 | 

Freie Mitarbeit bei Steenbrink Vormgeving, Anna B. Design,
Büro Adler & Schmidt, Particulare, New Sign. Eigene Kunden aus dem Verlagswesen

1995 | 

Umzug nach Berlin

1993 - 1994 | 

Freie Mitarbeit bei design hoch drei und Pro Publica, Stuttgart

1992 - 1993 | 

Festanstellung als Junior-AD bei Tigges Kommunikation und Werbung, Tübingen

1986 - 1992 |

Studium an der Staatlichen Akademie der Künste, Stuttgart,
Fachbereich Grafik-Design, Diplomabschluß 1992
Praktikas in den Bereichen Fotografie und Film, bei AV Medien Stuttgart

1982 - 1986 |

Studium an der PH Reutlingen, Lehramt für Geschichte,
Deutsch und Kunst und dem Abschluß mit der 1. Staatsprüfung

1982 | 

Allgemeine Hochschulreife Max-Planck-Gymnasium Nürtingen,
Baden-Württemberg

1963 | 

geboren in Nürtingen, Kreis Esslingen, Baden-Württemberg